Thursday, November 29, 2012

Look: DAYS OF MAGAZINE SHOPPING AND EXHIBITION VISITS


photography//Yuliya Maltseva

Yesterday was my favorite kind of day. It started after the ordinary morning routine with a visit at the best magazine store in the city "do you read me?!". I got myself the latest Tush Magazine. I just quickly flipped through it for now but I think that issue is a highly inspirational keeper (will definitely show you some outtakes of the incredible editorials on instagram so keep following hehe). 
Afterwards I met with Yuliya at Potsdamer Platz aiming for the CHANEL Little Black Jacket exhibition. My expectations were exceeded. So many well-known celebrity faces dressed in the timeless jacket in the most creative and stylish varities adjusted to each of their personalities. To this day I wasn't so much aware of Karl Lagerfeld as a photographer but this exhibition proves that he is not only a genius in fashion design.  

Also a visit pays off already because of free entrance and a free poster of choice (between three predetermined) as takeaway. I can only repeat: You need to go and see that display if you are in Berlin!

Gestern war ein Tag wie ich ihn liebe. Angefangen nach der täglichen Morgenroutine habe ich mich auf dem Weg zu meinem liebsten Magazinladen in der Stadt gemacht - zu "do you read me?!". Ich habe mir die aktuelle Tush geholt. Ich habe sie bisher nur kurz durchgeblättert aber der erste Eindruck sagt, dass ich diese Ausgabe mit super inspirierenden Fotos sehr lange behalten werde (werde euch bestimmt ein paar Impressionen auf Instagram zeigen, also immer schön verfolgen hehe).
Anschließend habe ich mich mit Yuliya getroffen um zur CHANEL Little Black Jacket Ausstellung zu gehen. Meine Erwartungen wurden auf jeden Fall übertroffen. So viele bekannte Celebrity Gesichter, die die zeitlose Jacke ganz nach ihrer eigenen Persönlichkeit in Szene gesetzt haben. Bis zu diesem Tag habe ich das künstlerische Handwerk der Fotografie nie direkt mit Karl Lagerfeld verbunden aber hiermit hat er bewiesen, dass er nicht nur als Modedesigner ein Genie ist. 

Der Besuch zahlt sich schon längst aus, weil der Eintritt frei ist. Dann bekommt jeder Besucher aber noch eine Kopie vom Poster seiner Wahl (aus drei Vorgegebenen) zum mit nach Hause nehmen. Ich kann also nur wiederholen: Geht zu dieser Ausstellung wenn ihr in Berlin seit!













  • gold satchel - H&M (get it here or similiar here)
  • coat - Pimkie (old)
  • denim shirt - T.K.Maxx
  • grey knit - Stefanel
  • pants - H&M
  • riding boots - Roland
  • necklaces - Stella&Dot Charm Pendant and H&M Dip Dye necklace



3 comments :

  1. Oh ich würde auch sehr gerne zu dieser Ausstellung gehen, leider wohne ich zu weit weg :(
    Die TUSH finde ich auch immer total toll, da sind meistens wirklich schöne Fotos drin!

    ReplyDelete
  2. super :)
    die ausstellung muss ich besuchen, sieht echt klasse aus.

    liebe grüße.
    luisa.
    http://luisalichtbild.blogspot.com

    ReplyDelete
  3. Ich bin schon ein paar Mal da vorbeigelaufen, hatte aber noch keine Zeit, reinzugucken. Werd ich nachholen.

    ReplyDelete