Tuesday, March 27, 2012

DIY: Pastel Bracelet


I think by now we are clear that pastel colours are essential for this year’s spring, right?
So how about some suitable jewellery?
For this DIY I bought one of these bracelets with images of the saint. Since I am not a Christian I though it would be inappropriate to wear them like that. So I got a little creative inspired from the most recent inspiration influences by pastel colours. To paint the bracelet I simply took my nail polish. It gives the result a great sleek shimmering touch and if you are a nail-polish-addict like me you most probably already have the colours at home!
But make sure not to use too many different colours. Three are definitely enough ;)
And while we are at it, you can see my favourite nail polishes for spring in the last picture of this post. Which one do you like most?

Ich denke wir sind uns inzwischen einig, dass Pastellfarben gar nicht mehr aus den Frühjahrstrends wegzudenken ist oder?
Wie wäre es also mit passendem Schmuck?
Für dieses DoitYourself-Projekt habe ich mir erstmal eines dieser Armbänder mit Heiligenbildern besorgt. Da ich nicht christlich bin war für mich sowieso klar, dass es unangebracht ist das Armband einfach so zu tragen. Also wurde ich etwas kreativ inspiriert von den neuesten Modeeinflüssen in Form von Pastelltönen. Um das Armband anzumalen habe ich einfach nur Nagellack benutzt. Es gibt dem Ergebnis einen tollen glänzend schimmernden Touch und wenn ihr Nagellacksüchtige seid wie ich, habt ihr die Farben höchstwahrscheinlich schon zu Hause!
Aber passt auf, dass ihr nicht zu viele unterschiedliche Farben benutzt. Drei sind definitiv genug ;)
Und wenn wir schon mal dabei sind: Ihr könnt im letzten Bild dieses Posts meine Favoriten Nagellacke für diese Saison sehen. Welchen Ton findet ihr am besten?








18 comments :

  1. Zum Kinderschminken bin ich gekommen, weil ich in dem Baumarkt schon einmal mit Kindern etwas gebastelt habe. Dazu bin ich allerdings durch die Mutter von meinem Freund gekommen.
    kuss, Susi

    ReplyDelete
  2. danke für dein liebes kommentar :)
    hab mich sehr gefreut! ich mag die frisur auch voll :)
    bin mal leser geworden :*

    ReplyDelete
  3. echt wahnsinnig gute DIY-Idee!!!
    gefällt mir richtig richtig gut.
    sollte ich auch machen - habe auch 3 heiligenarmbänder :-)
    http://erdbeerplunder.blogspot.com

    ReplyDelete
  4. Wow, da muss man erstmal drauf kommen ;)! Echt kreativ, find ich cool :)...
    Danke übrigens für deinen Tipp zu meinem Blog, hab ihn direkt mal umgesetzt ♥
    x Caro

    ReplyDelete
  5. momentan liegen sie noch bei mir zu hause rum, aber ich werd sie denk ich wieder zurück schicken! :) also gelaufen bin ich nicht richtig mit ihnen, weil sie von der größe nicht ganz gepasst haben. aber ich denk dass sie angenehm zu tragen sind! nicht zu hoch durch das plateau. vielleicht liegt das an dem glitzer dass ich sie nicht gut finde. wer weiß wie die anderen modelle so sind:) bin gespannt wie du sie dann mal findest! :)
    ganz vieeeele liebe grüße!

    ReplyDelete
  6. Love this idea! So simple yet such a lovely result!
    www.styleisalwaysfashionable.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. ich hab eigentlich noch garkeine pläne, ich mach alles eher so spontan, und du?

    ReplyDelete
  8. oh my gosh i love this bracelet! so cute

    i'd love if you could visit me www.7wondersblog.net :)

    xx

    ReplyDelete
  9. The pastel bracelet is beautiful, such a cool diy!

    ReplyDelete
  10. I also did this DIY, it's so cool!

    ReplyDelete
  11. schöner blog und tolle idee :)

    http://beautyatragingsea.blogspot.de/

    ReplyDelete
  12. Loved the bracelette! You have such a great blog! :)

    ReplyDelete
  13. Beautiful post and great blog! Would you like to follow each other?

    ReplyDelete
  14. Congrats on making the Links a la Mode!

    Have a nice weekend, Jenny

    http://www.dresscodehighfashion.com/

    ReplyDelete
  15. Such a pretty bracelet - very clever DIY :-)

    ReplyDelete